Through the Woods

Through the Woods Cover


  • Plattform: PC (Steam)
  • Erhältlich: Oktober 2016
  • Genre: Action Adventure, Horror, Mystery
  • Developer: Antagonist

Through the Woods ist ein Mystery-Horror-Game, das ab Oktober 2016 auf der Spieleplattform Steam erhältlich sein wird. Dabei handelt es sich um ein nordisches Third-Person Horror-Spiel, welches in einem Wald an der Westküste Norwegens spielt und die Geschichte einer Mutter erzählt, die ihren entführten Sohn sucht.

Durch erzählende Handlung in Form einer Visual Novel erlebt der Spieler die Erlebnisse der Mutter bezogen auf das Verschwinden ihres Sohnes. Sie ist schockiert über den Verlust und begibt sich, allein um ihr Kind zurück zu bekommen, an diesen stark von nordischer Mythologie und norwegischen Märchen geprägten Ort.

Mit Through the Woods möchte das Team von Antagonist den Wald so darstellen, wie sie ihn in ihrer Kindheit erlebt haben. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die unheimliche Atmosphäre gelegt, die aufkommt, wenn man alleine im Wald unterwegs ist. Die tiefgehende Geschichte und das hochqualitative Sound Design sind Kernelemente des Spiels und sorgen für das richtige Feeling im Spiel. Through the Woods übermittelt dabei direkt Gefühle von Einsamkeit und in gewisser Weise Verlorenheit an einem furchteinflößenden Ort.

Fazit: Through the Woods beeindruckt vor allem durch seine verblüffende Spielumgebung und die geniale Verwendung von Licht und Dunkelheit. Die grafische Gestaltung des Spiels ist sehr ansprechend und die Lichteffekte sehr gut herausgearbeitet. Die ganze Geschichte ist stark geprägt von nordischer Mythologie und in diesem alten Wald trifft der Spieler auch auf phantastische Gestalten, die ihm nicht sonderlich freundlich gesonnen sind und die Spannung um einiges heben. Der Sound ist ausschlaggebend für die Atmosphäre und sehr detailliert. Jeder Baum, jeder Strauch, jedes Fenster macht Geräusche und die Laute der Monster lassen einem das Blut in den Adern gefrieren. Es gibt keine wirklichen Schockmomente, aber die Anspannung beim Spielen steigt mit zunehmender Spieldauer an.

Galerie:

Bilder © 1C Company, Antagonist

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*